Dieser lila Kätzchen war ein lebendes Kauspielzeug für aggressive Hunde! Diese Geschichte hätte tragisch enden können…

Es gibt keine Möglichkeit, etwas Positives über das ehemalige Leben dieser Katze zu schreiben. Sie können von der Fellfarbe erzählen und von zahlreichen Verletzungen, durch die sie durch die Hölle gegangen ist. Kürzlich gerettet, ging es sofort ins Tierheim nach San Jose in Kalifornien.

Es war 7 Wochen alt und wog weniger als ein Kilogramm. Wegen des lilafarbenen Fells wurde es Smerf genannt. Man weiß nicht viel über seine Geschichte, aber der Tierarzt, der sich um sie kümmerte, glaubt, dass sie wahrscheinlich als lebendes Kauspielzeug für Hunde bei illegalen Kämpfen missbraucht wurde. Als ihr Fell abrasiert wurde, wurden zahlreiche Wunden offenbar, einige waren alt, andere ganz frisch. Auch heute weiß niemand, warum ihr Fell so gefärbt ist …

1 2

3






Er warf seine Frau und seine Kinder aus dem Fenster eines 5-stöckiges Hauses – die Nachbarn taten alles, was sie konnten, um sie aufzufangen
Sie wissen nie, wie der Tag enden wird. Sie können davon ausgehen, dass das Sitzen in Ihrem eigenen Haus sicher ist und nichts geschehen kann. Leider ist dies eine irreführende Meinung, da Unfälle auch im Schutz Ihres Hauses geschehen können und

Diese blinde Hündin wurde nach der Geburt ihrer Welpen in einem Park ausgesetzt … Jetzt ist sie auf der Suche nach einem liebevollen Besitzer!
Ein Tier auszusetzen ist nicht cool, aber einen blinden Hund, der krank und verängstigt ist, auszusetzen, ist besonders grausam. Leider ist dies Poly, einem blinden Pitbull, die in einem öffentlichen Park in Kalifornien gefunden wurde, passiert. Na

Unglaublich. 95% der Menschen wissen nicht, wie man die Toilette richtig benutzt
Alle Menschen auf der Erde und zwar unabhängig von Wohnort, Hautfarbe oder Religion sind durch die gleichen Bedürfnisse verbunden: Schlafen, Essen, und den Klogang. Während die ersten beiden recht häufig diskutiert werden, hat man einen Vorhang a




One Response

  1. Andi

Kommentar